Die Grenzgänger -
10.09.2022 um 20 Uhr

 

Samstag, 10. September 2022  20.00 Uhr

 

Kulturscheune Bockenem

 

Die Grenzgänge bringen „Das Beste aus 30 Jahren“

Europaweit erfolgreiches Ensemble kommt erneut nach Bockenem

 

Mit einer Mischung aus Chanson, Volkslied, Jazz, Blues und Musikkabarett begeistern sie bei ihren Gastspielen die Menschen im ganzen Bundesgebiet und den europäischen Nachbarländern. Fünf ihrer CDs wurden bisher mit dem deutschen Schallplattenpreis ausgezeichnet.

 

In der aktuellen Besetzung spielt Frederic Drobnjak an der Gitarre im Stile eines Django Reinhardt groß auf, Felix Kroll zaubert am Akkordeon ein ganzes Orchester auf die Bühne, Annette Rettich berührt am Cello und verschmilzt mit der Stimme von Michael Zachcial, der auf unverwechselbare Art die alten Lieder mit dem Hier und Jetzt verbindet.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir erneut in Bockenem auftreten können,“ freut sich Ensemble-Chef Michael Zachcial.

 

Das Team des KulturLaden Bockenem e.V. hält Getränke und kleine kulinarische Leckereien bereit. Hof und Garten sind stimmungsvoll illuminiert.

 

Der Eintritt kostet 15€ - Karten gibt es an der Abendkasse, es wird aber der Vorverkauf per Email empfohlen: vorstand@kulturladen-bockenem.de

 


Programm 2022

Alle Termine:

 

28.05.2022    20:00 Uhr   Trombone Color Quartett - Barock Swing Jazz Pop

 

11.06.2022     15:00 Uhr    Theater R.A.M. - Die Lauscher - Eine Theaterreise für Kinder in die Welt der Klänge, Töne und Geräusche

 

23.07.2022    20:00 Uhr    Peter Brunnert - Bergsteigen und andere Missverständnisse

 

20.08.2022    15:00 Uhr     Kinderkonzert mit dem Duo Schepansk-Wehrmeyer (mit Geige und Akkordeon) - Von fremden Ländern und Menschen

                        20:00 Uhr    Konzert

 

10.09.2022    20:00 Uhr   Die Grenzgänger - Zwischen Blues, Chanson, Swing und Folklore

 

24.09.2022    15:00 Uhr    Kinderkonzert mit dem Duo Sempre - Vierhändig auf einer Gitarre

                        20:00 Uhr    Konzert

 

15.10.2022    20:00 Uhr    Kammerkonzert mit dem Goslar-Quartett - Mozärtliche Klänge
(Ort: Marienkirche in Bockenem/Schlewecke)

 

12.11.2022    20:00 Uhr    Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter - im verflixten 17. Jahr

(Ort: Historischer Saal der Gaststätte "Zur Linde" in Bockenem/Mahlum)

 

Der Eintritt beträgt pro Veranstaltung 15 EUR.
Abendkasse oder Vorverkauf unter Telefon 05067 697505 oder per Mail vorstand@kulturladen-bockenem.de

 

Bleiben Sie gesund und werfen Sie ab und zu mal einen Blick auf unsere Homepage.


Wir sind dabei!

Der Musik Grand Prix hört!hört! kehrt zurück!


Zum dritten Mal sucht das Netzwerk Kultur & Heimat die schönste, ergreifendste und beeindruckendste musikalische Darbietung aus der Region. Was zählt, sind das Herz und die Leidenschaft für das musikalische Mit- und Füreinander. Musizierende aus allen Gemeinden des Landkreises Hildesheim sind eingeladen mitzumachen.

 

Von der Singer/Songwriterin bis zur Blaskapelle, von der Metal-Band bis zum Rapper, vom Opernsänger bis zur Rockröhre: Die genre- und generationsübergreifende Musikveranstaltung ist offen für alle.

 

Und für Bockenem wird Stefan Wurz, ein Hildesheimer Musiker, der bereits 2010 das Bockenem-Musical Brandnacht komponiert hat, den Song "Stop the War" von RockNoxx abgestimmt auf das "Ambergau Ensemble" arrangieren.


Gemeinsam treten dann die Gospel Unity, RockNoxx, das Flötenquartett St. Pankratius und ProBrass auf.


Am 08.10.2022 treffen die 18 Gesandten ihrer Gemeinden dann in der Halle 39 beim großen Finale aufeinander.